Literatur-Nobelpreis   1931-1940





Leselupe

Feste feiern

Frauen-und Muttertag
Halloween
Herren-und Vatertag
Ostern
Valentinstag
Weihnachten

Lesen

Anekdoten
Aphorismen
Autorenlexikon
Bücher
Comics + Cartoons
eBooks
Literatur im Netz
Literatur-News
Märchen
Online-Romane
Palindrome
Rezensionen
Sommerliches
Sprichwörter
Zeitschriften
Zeitungen

Spiele

Basteln
Kinderlieder
Kinderspiele
Malen
Märchenrätsel
Scherzfragen
Worträtsel
Zungenbrecher

SocialPower.net - Das Online-Spenden-Netzwerk

Literaturnobelpreis | 1901-1910 | 1911-1920 | 1921-1930 | 1931-1940 | 1941-1950 | 1951-1960 | 1961-1970 | 1971-1980 | 1981-1990 | 1991-2000 | 2001-   |

Jahr Autor Land Begründung
^1931 Erik Axel Karlfeldt
(1864-1931)
Schweden Für sein Gesamtwerk
^1932 John Galsworthy
(1867-1933)
Großbritannien "für die hervorragende Erzählkunst, die in 'The Forsyte Saga' ihren höchsten Ausdruck findet" 
^1933 Iwan Bunin
(1870-1953)
Rußland "für die strikte Meisterschaft, mit der er die klassische russische Linie in der Prosadichtung vertritt" 
^1934 Luigi Pirandello
(1867-1936)
Italien "für seine kühne und sinnreiche Neuschöpfung von Drama und Bühnenkunst" 
^1935 nicht verliehen 
^1936 Eugene O'Neill
(1888-1953)
USA "für seine von Kraft, Ehrlichkeit und starkem Gefühl sowie von selbständiger Auffassung des Tragischen geprägten dramatischen Dichtung" 
^1937 Roger Martin du Gard
(1881-1958)
Frankreich "für die künstlerische Kraft und Wahrheit, mit der er in der Romanserie 'Les Thibault' menschliche Gegensätze und wesentliche Seiten des Alltaglebens darstellte" 
^1938 Pearl S. Buck
(1892-1973)
USA "für ihre reichen und wahrhaftigen epischen Schilderungen des chinesischen bäuerlichen Lebens und für ihre biographischen Meisterwerke" 
^1939 Frans Eemil Sillanpää
(1888-1964)
Finnland "für die tiefe Auffassung und die erlesene Stilkunst, mit der er das Bauernleben und die Natur seines Heimatlandes in ihrem gegenseitigen Zusammenhang darstellt" 
^1940 nicht verliehen

^