Schnellgerichte im Kindercafe

Kinder lesen und spielen

| Imbiss für Kinder |
| Heisse Getränke: Heisse Milchdrinks |
| Kalte Getränke: Kinder-Bowle | Fruchtsaftdrinks | Gemüsedrinks | Milchdrinks |
| Snacks: Desserts | Kuchen | Partyhäppchen | Schnellgerichte |



Bunte Eierpfanne

Zutaten:
1 kleine Dose Würstchen
5 Eier
1 Zwiebel
1 Bund Petersilie
1 Bund Schnittlauch
Tomatenmark Tomatenketchup
Salz, Pfeffer, Paprika und Fett
Zubereitung:
Schneidet die Würstchen in Scheiben, die Zwiebel in kleine Stücke und bratet beides an. 
Gebt dann die Gewürze und etwa 3 Eßl. Tomatenmark hinzu und laßt das Ganze ein wenig schmoren. Inzwischen könnt Ihr die Eier aufschlagen und mit den gehackten Kräutern verrühren. 
Gießt nun die Eier in die Pfanne und laßt das Gericht stocken. 
Serviert mit Brot, am besten mit Toast.


Pizza Blitz

Zutaten:
Kastenweizenbrot
Bierschinken
Tomaten
Reibekäse
Butter
Zubereitung:
Das Kastenweizenbrot wird längs in drei Scheiben geschnitten. Die Scheiben werden dünn mit Butter bestrichen, mit Bierschinken und Tomatenscheiben belegt, mit viel geriebenem Käse bestreut und dann im Ofen bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten gebacken.


überraschungsbrot

Zutaten:
1 Kaviarbrot
Gehacktes
1 gekochtes Ei
Gewürzgurke
Zubereitung:
Das Kaviarbrot halbieren und aushöhlen. Das Gehackte würzen und leicht anbraten. Vom Feuer nehmen, gehacktes gekochtes Ei, kleingeschnittene Apfelstückchen, Gewürzgurkenwürfelchen und einen Teil der Brotkrumen hinzugeben.
Damit das Kaviarbrot füllen und die Hälften wieder zusammenklappen. Das Brot leicht mit Öl bestreichen, für zehn Minuten in den auf mittlere Hitze vorgeheizten Backofen schieben und warm servieren.


Würstchen im Schlafrock

Zutaten:
Blätterteig
Gehacktes
kalte Soßen
Eigelb
Zubereitung:
Blätterteig (aus der Tiefkühltruhe oder selbstgemacht) ausrollen und in kleine Quadrate schneiden, jeweils in die Mitte einen Klecks pikant abgeschmecktes Gehacktes geben, zusammenrollen oder falten, mit Eigelb beschmieren und im Ofen goldgelb backen. 
Verschiedene kalte Soßen (selbstangerührt z.B. aus Joghurt, geriebenem Apfel, Zitrone, Zucker, Zimt oder Joghurt, Tomatenketchup, Paprika, Pfeffer, Salz oder fertig aus dem Supermarkt) dazureichen.